23.6.2022 Monatspreis Juni

3 Spieler mit gleichem Nettoresultat
 
Wetter: schwül, warm
 
Teilnehmer: 54 Spieler, 50 am 18 Loch Turnier und 4 am 9 Loch Turnier
 
Gewinner:
 
18 Loch brutto:
Karl Hubli mit 32 Punkten, gefolgt von Fredy Rihm mit 29 Punkten und Staffan Nordström mit 28 Punkten
 
18 Loch netto:
Ernst Markwalder gefolgt von Fredy Rihm und Roger Plüss alle mit 39 Punkten
 
9 Loch netto:
Jörg Wyrsch mit 13 Punkten
 
Kurzbericht:
 
Der Golfplatz, mit Ausnahme der Bunker, präsentierte sich kurz vor den Clubmeisterschaften in ausgezeichnetem Zustand. Spurfähige Greens und gut geschnittene Spielbahnen.
 
Heute wurde das dritte Turnier, dass zum Order of Merit zählt, durchgeführt. Der zweite Sieg infolge realisierte dabei Kurt Hubli. Somit ist er neu erster in der Wertung gefolgt von seinem hartnäckigsten Verfolger Staffan Nordström, der leider an der 18. einen Dreiput verbuchen musste und somit das sichergeglaubte Par vergab.
 
Leider mussten 2 Spieler infolge des schwülwarmes Wetters die Runde vorzeitig beenden. Die Nachfrage ergab, dass dies eine reine Vorsichtsmassnahme war und sie erfreulicherweise, zusammen mit ihren Flights, am Apéro Riche dabei waren.
 
Wieder einmal zu erwähnen ist, dass sich viele Teilnehmer lobenswert über die Organisation, das Gastroteam und die Spielleitung ausgesprochen haben. Danke dafür.
 
HRM 23.6.2022